• Willi Weitzel © Welterforscher Film
  • Willi Weitzel © Welterforscher Film
  • Willi Weitzel © Welterforscher Film
  • Willi Weitzel © Welterforscher Film
  • Willi Weitzel © Welterforscher Film

Willis wilde Wege

Das sagen die Zuschauer: „Es war einfach toll, lustig, traurig, aber super schön!“ – „Wir sind uns einig: eine tolle Veranstaltung!“ – „Ganz selig bin ich gestern mit meiner Familie nach Hause gefahren. Selbst unser GroĂźer, der eigentlich keine Lust hatte, war total begeistert.“ – „Das war spitze. Danke, eine super Show!“

Wenn Willi auf Reisen geht, klopft sein Herz ganz heftig. Denn dann wird der Reporter zum Abenteurer. Von seinen Reisen bringt er Fotos, Filme, Töne und Geschichten zurĂĽck, die er in seiner Multimedia-Show „Willis wilde Wege“ präsentiert.

Mit seinen spannenden, wissenswerten, lustigen und manchmal traurigen Anekdoten, vor allem vielen Fotos und Filmen auf groĂźer Leinwand, begeistert und verzaubert er seine kleinen und groĂźen Zuschauer.

Er reitet mit dem Publikum durch die äthiopische Wildnis, geht hunderte Kilometer quer durch die Alpen, versucht den Montblanc zu besteigen, fährt per Anhalter ins Paradies, wandert mit seinem Esel von Nazareth nach Bethlehem, fährt mit seinem LKW tausende Kilometer zu Flüchtlingskindern an die syrische Grenze, schwimmt stundenlang durch einen See und verbringt eine gruselige Nacht im Wald und und und. Das sind die wilden Wege.

Infos und Aktuelles zu Willis wilde Wege: www.williswildewege.de